Home Email
ÜBER UNS

Den Ort Robidišče zu besuchen, ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Wir sind stolz darauf, dass wir neues Leben in dieses einst vergessene Dorf zurück gebracht haben und durch die Renovierung der verfallenen Häuser etwas zu schaffen, das vielleicht noch vor kurzer Zeit unmöglich erschien. Unsere Familie besteht aus 6 Mitgliedern.

Zuallererst müssen wir an Opa Dante erinnern, der in diesem Haus geboren wurde und dem wir die Werte der Familie verdanken, wie etwa das kulturelle Erbe zu schätzen, die Liebe zur Erde, zur Gartenarbeit und zu den Tieren ... Seine Holzkörbe, der großer Garten mit den Bäumen die er stets geschnitten hat erinnern uns daran, dass er hier noch immer bei uns ist.

Oma Vida ist das Herz des Hauses. Sie pflanzt Blumen am Haus, verwöhnt uns mit ihren exquisiten Küche und pflückt die Heilkräuter, die sie für die Zubereitung von Tee verwendet. Sie kümmert sich auch gerne fürsorglich um unsere Gäste, die sie mit traditionellen slowenische Spezialitäten oder hausgemachten Brot begrüßt und sorgt dafür, dass ihre Bettwäsche und Handtücher immer frisch und sauber sind. Als versierte Erzählerin nutzt sie ihre Erinnerungen und Wissen über Robidišče, um es in Geschichten und Legenden zu verwandeln, die die jüngeren Generationen zu schätzen und weiterzugeben weiß.

Simon, der Vater, ist fest davon überzeugt, dass das Leben nicht nur aus Nehmen besteht, sondern dass es auch etwas Gutes zu hinterlassen gilt. Er sorgte dafür, dass wir die alten Häuser "recycled" haben, und er sorgt heute dafür, dass alles jederzeit in Ordnung ist. Er kümmert sich um die schwereren Arbeiten auf dem Hof und manchmal überrascht er uns mit einem leckeren Essen vom Grill im Garten.

Staša, die Mutter, ist der Kopf der Familie. Sie fängt Momente in Raum und Zeit ein und stellt sicher, dass sie nicht vergessen werden. Vielleicht findet man sie beim Backen oder Kochen zu Hause oder sie führt einer Gruppe von neugierigen Besuchern durchs Dorf, denen sie liebevoll die Schönheit und den historischen Geist des Ortes beschreibt.

Die kleine Anusa ist ein intelligentes und aufgeschlossenes acht Jahre altes Mädchen. Sie stellt Ausstellungen von Zeichnungen oder lackierten Kieselsteinen zusammen und manchmal übernimmt sie die Rolle der Dorfführung, bei der sie selbstbewusst weitergibt, was sie bisher in ihrem kurzen Leben gelernt hat. Wenn sie groß ist, wird sie Mamas und Omas Arbeit übernehmen.

Ihr vier-jähriger Bruder Janez zieht seine Stiefel an und stellt sicher, dass wir immer viele frische Eier im Haus haben. Er füttert die Hühner und versorgt seine durstigen Pflanzen mit frischem Wasser. Er kennt sowohl Petersilie als auch Basilikum und bringt immer das richtige Kraut mit. Wenn er groß ist, wird er die Arbeit seines Vaters und Großvaters übernehmen.

Nataša Dana ist ein neues Familienmitglied. Bis jetzt schläft sie mehr oder weniger, aber wir sind gespannt, welchen Weg sie in Zukunft wählen wird...